.

Internetauftritt der Kirchengemeinde St. Markus, Regensburg - Jugendfahrt nach Volyne August 2010Direkt zum Inhalt

Kirchengemeinde Sankt Markus

Navigation direkt zum Textanfang

Das Beste in Volyne

Einfaches Leben, kein Computer, Bäume schleppen war lustig - besonders bergab, Becher trommeln [MP4-Datei, 4,9 MB] - Freundschaftsbänder machen, die Zugfahrt, Watten spielen und spielen überhaupt, das Lagerfeuer, Uno spielen, Party und Döner essen, mit Hynek singen und tonen, getting to know the girls, learing German, teaching the cup-game, Nutella-Song, Slackline und Indiaka, Uno mit Sonderregeln, Ligretto-Battle, Granko, Grillen, Nudeln und Mitternachtssnacks, Englisch-Training, viel in die Stadt gehen...

Fahrt nach Volyne In Volyne

Vom 4.-8. August 2010 war eine Jugendgruppe aus St. Markus in Volyne in Böhmen. Ziel war es, Hynek Tkadlecek, den dortigen Pfarrer, zu besuchen bei dem es schon auf Konfirmandenfreizeit super war. Anders als zu Konfirmandenzeiten durften dieses Mal auch Freundinnen mitkommen (leider waren außer Martin Holmer, der in Markus Jugendarbeit macht, keine Jungs mit dabei).

Alle haben zwei Tage hart für die Kirchengemeinde in Volyne geschuftet: Bäume aus dem Wald abschleppen und Gartenbau im Gemeindehaus in Strakonice. Weil es mitten im August(!) geregnet hat, hat manches, was geplant war, nicht geklappt. Alles was trotzdem und gerade deswegen, weil so viel Zeit miteinander da war, schön war, steht oben.

Die Gemeinde in Volyne lässt übrigens St. Markus Grüße ausrichten und vielen Dank für die Hilfe - das hat Peter, Kirchenvorsteher in Volyne am Sonntag im Gottesdienst ausdrücklich auf Tschechisch und Deutsch gesagt. Schön, dass Hynek Tkadlecek bald zu Besuch nach Regensburg kommt!

In Volyne In Volyne
Fahrt nach Volyne In Volyne In Volyne Fahrt nach Volyne In Volyne In Volyne Fahrt nach Volyne In Volyne Fahrt nach Volyne In Volyne
In Volyne In Volyne
In Volyne